Home

Stoffdaten Propan

Propan ist ein farbloses Gas, hat einen Schmelzpunkt von −187,7 °C und einen Siedepunkt von −42,1 °C. Die kritische Temperatur liegt bei 96,8 °C, der kritische Druck bei 4,2 MPa und die kritische Dichte bei 0,22 g·cm −3. Propan kristallisiert in der Raumgruppe P2 1 /n (Raumgruppen-Nr. 14, Stellung 2) Chemisch-physikalische Eigenschaften von Propan und Butan Stand: 2019-10 Seite 3 von 4 Stoffkennwerte der Flüssiggase Propan und Butan (Reinstoffdaten) Nr. Kennwert Einheit Propan n-Butan 1. Chemische Summenformel - C 3 H 8 C 4 H 10 2. Strukturformel - CH 3-CH 2-CH 3 CH 3-CH 2-CH 2-CH 3 3. Treibhauspotenzial [2] - 3 4 4. Molekulargewicht g/mol 44,09 58,1 Propan ist ein farb- und geruchloses Gas, hat einen Schmelzpunkt von −187,7 °C und einen Siedepunkt von −42 °C. Der kritische Punkt liegt bei 94 °C (369,82 K = 96,67 °C laut Handbook of Chemistry and Physics 76th Edition, 1995-1996) und 4,24 MPa. Propan kann also leicht verflüssigt werden. Es löst sich sehr gering bei 20 °C zu 80 mg/l in Wasser Propan. Propan oder n-Propan ist ein sogenannter gesättigter Kohlenwasserstoff. Propan gehört der Gruppe der Alkane an. Propan ist in geringen Mengen in Erdgas enthalten (siehe hierzu Erdgaszusammensetzung). Propan ist brennbar, farb- und geruchlos. Bei der Verarbeitung von Erdöl fällt Propan in größeren Mengen an. Weitere Bezeichnungen

Propan C3H8 1549 1331 1,16 Sauerstoff O2 909 647 1,40 Stickstoff N2 1038 739 1,40 Wasserstoff H2 14050 9926 1,42 Xenon Xe 159 93 1,7 Die Gase Propan und Butan sind organische Verbindungen und gehören zu der Gruppe der gesättigten Kohlenwasserstoffe (auch Paraffine oder Alkane genannt). In Deutschland fallen sie auch unter den Sammelbegriff Flüssiggas. Chemische Formeln von Propan und Butan Die allgemeinen chemischen Formeln lauten C3H8 für Propan und C4H10 für Butan STARS 4.2 - Stoffdatenbank für bodenschutz-/umweltrelevante Stoffe - enthält Daten für die Bereiche Stoffdaten, Untersuchungsverfahren, Werte BBodSchV / PBA (Bundes- Bodenschutz- und Altlastenverordnung) und Hintergrundwerte der LABO (Bund/Länder- Arbeitsgemeinschaft Bodenschutz) Propan (R290) C3H8 1,667 73,51 44,10 0,1896 1,128 * Die Werte für die spezifische isobare Wärmekapazität cp, die molare isobare Wärmekapazität Cmp und den Isentropenexponent gelten genau für 0 ºC Datenbank öffnen. Inhalte. Die GESTIS-Stoffdatenbank enthält Informationen für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen und anderen chemischen Stoffen am Arbeitsplatz, wie z. B. die Wirkungen der Stoffe auf den Menschen, die erforderlichen Schutzmaßnahmen und die Maßnahmen im Gefahrenfall (inkl

Propan - Wikipedi

  1. Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten
  2. Propan-42 °C C 3 H 8: 19,0 Ammoniak-33 °C H2N-H: 21,4 Wasser +100 °C HO-H: 40,7 Methanol +65 °C CH 3 O-H: 37,6 Ethanol (Ethylalkohol) +78 °C C 2 H 5 O-H: 40,5 n-Propanol (n-Propylalkohol) +97 °C C 3 H 7 O-H: 43,
  3. Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Entzündbarkeit (flüssig): Nicht entzündlich. ( UN Handbuch der Tests und Kriterien, Abschnitt 32, L.2 ) Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwer
  4. Propan-2-ol Löslich Keine Methode angegeben Stoffdaten, Verteilungskoeffizient n-Octanol/Wasser (log Kow): siehe Unterabschnitt 12.3 Zersetzungstemperatur: Nicht zutreffend. 9.2 Weitere Informationen Stoffdaten: Dissoziationskonstante, falls verfügbar: ABSCHNITT 10: Stabilität und Reaktivität 10.1 Reaktivitä
  5. Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Entzündbarkeit (flüssig): Entzündlich. ( UN Handbuch der Tests und Kriterien, Abschnitt 32, L.2 ) Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwert (% vol) Propan-2-ol 2 13 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa.
Brennstoffkunde

Ein umfangreicher Anhang bietet Stoffdaten von organischen Wärmeträgermedien. Da die Wärmepumpen-Hersteller aufgrund der europäischen Verordnung über fluorierte Treibhausgase den Anteil klimaschädlicher Gase im Kältekreis bis 2030 um 70 Prozent gegenüber 1990 reduzieren müssen, gewinnt Propan als natürliches Kältemittel an Bedeutung Ähnlich ist es im Bereich der Klimaanlagen. Dort finden sich HCs in Wohn- und Bürogebäuden. Darüber hinaus wird bei bestimmten Grundwasser-Wärmepumpen das energiesparende Propan (R290) eingesetzt. HC-Systeme arbeiten mit demselben Kühlkreislauf wie solche mit synthetischen Kältemitteln. Propan (R290) ist als Kältemittel kompatibel mit den für die herkömmlichen - die Ozonschicht zerstörende - synthetische Kältemittel R22 konstruierten Geräten und Anlagen; deshalb ist es ein.

  1. Literatur []. Gustav Kortüm: Einführung in die chemische Thermodynamik.Verlag Chemie, Basel 1981, ISBN 3-527-25881-7 (bzw. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1981, ISBN 3-525-42310-1) Walter J. Moore, Dieter O. Hummel: Physikalische Chemie.Verlag de Gruyter, Berlin/New York 1986, ISBN 3-11-010979-4 Handbook of Chemistry and Physics, 59th edit
  2. 2-Propanol bildet leicht entzündliche Dampf-Luft-Gemische. Die Verbindung hat einen Flammpunkt bei 12 °C. Der Explosionsbereich liegt zwischen 2 Vol.-% (50 g/m 3 ) als untere Explosionsgrenze (UEG) und 13,4 Vol.-% (335 g/m 3 ) als obere Explosionsgrenze (OEG). [17
  3. AT 2-Propanol 67-63- MAK 200 500 800 2.000 GKV CH 2-Propanol 67-63- MAK 200 500 400 1.000 SUVA DE Propan-2-ol 67-63- AGW 200 500 400 1.000 TRGS 900 Hinweis KZW Kurzzeitwert (Grenzwert für Kurzzeitexposition): Grenzwert der nicht überschritten werden soll, soweit nicht anders angegeben, auf eine Dauer von 15 Minuten bezoge
  4. Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben SICHERHEITSTECHNICSCHE KENNGRÖSSEN BEI NICHTATMOSPHÄRISCHEN BEDINGUNGEN Gase und Dämpfe W. Hirsch, E. Brande
  5. Propan-2-ol 2 13 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Propan-2-ol 4200 Keine Methode angegeben 20 Löslicheit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar Stoffdaten, Löslichkeit in Wasser Inhaltsstoffe Wert (g/l) Methode Temperatur (°C) Propan-2-ol Löslich Keine Methode angegeben Stoffdaten, Verteilungskoeffizient n-Octanol/Wasser (log Kow): siehe.
  6. Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwert (% vol) Propan-2-ol 2 13 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Naphtha (Erdoel), mit Wasserstoff behandelt, schwer Keine Daten verfügba

Stoffdaten und Eigenschaften. Isopropylpalmitat ist eine organisch-chemische Verbindung aus der Klasse der Fettsäure-Ester. Systematischer Name Propan-2-ylhexadecanoat. Weitere Bezeichnungen Isopropylhexadecanoat; Palmitinsäureisopropylester; Hexadecansäure-1-methylethylester; 1-Methylethylhexadecanoat. INCI-Bezeichnung Isopropyl palmitate. Englische Bezeichnung Isopropyl palmitate. Stoffdaten. CAS-Nummer: 74-86-2: UN/NA/DOT/IMO-Nummer: Keine Angabe: Flammpunkt: Keine Angabe Siedepunkt: Keine Angabe: Lagerklasse: 2A. Quellen: GESTIS-Stoffdatenbank: Lagerklasse, Aggregatzustand, Brennbarkeit (26.03.2017) TOXNET (HSDB): UN/NA/DOT/IMO-Nummer, Flammpunkt, Siedepunkt ; Hinzufügen zu meinen Gefahrstoffdaten. Zusammenlagerungstabelle. In dieser Tabelle ist die Lagerklasse 2A.

Berndt Wischnewski : Richard-Wagner-Str. 49 : 10585 Berlin : Tel.: 030 - 3429075 : FAX : 030 34704037 : email: webmaster@peacesoftware.d SICHERHEITSDATENBLATT Propen Erstellt Am: Überarbeitet am: 16.01.2013 30.04.2020 Version: 1.3 SDS Nr.: 000010021744 5/19 SDS_CH - 00001002174 Propan: 2,037 kg/m³ Butan: 2,66 kg/m³. Wie diese Dichtezahlen zeigen, sind Butan- und Propangas deutlich schwerer als Luft - hier beträgt die Dichte je nach Temperatur etwas mehr als 1 kg/m³. Aufgrund der höheren Dichte sinkt Propan oder Butan, das aus seinem Behälter ausströmt, zu Boden und sammelt sich an der tiefsten verfügbaren.

Propan - chemie.d

  1. Propan-2-ol 2 13 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Propan-1-ol 1990 Keine Methode angegeben 20 Propan-2-ol 4200 Keine Methode angegeben 20 Löslicheit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar Stoffdaten, Löslichkeit in Wasser Inhaltsstoffe Wert (g/l) Methode Temperatur (°C) Propan-1-ol Keine Daten verfügbar Propan-2-ol Löslich Keine Methode.
  2. Propan-2-ol 2 13 Ethan-1,2-diol 3.2 15.3 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Propan-2-ol 4200 Keine Methode angegeben 20 Alkylalkoholalkoxylat Keine Daten verfügbar Ethan-1,2-diol 12.3 Kein richtlinienkonformer Test 25 Löslicheit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar Stoffdaten, Löslichkeit.
  3. Propan-2-ol 200-661-767-63-001-2119457558-25Flam. Liq. 2 (H225) STOT SE 3 (H336) Eye Irrit. 2 (H319) 3-10 Arbeitsplatzgrenzwerte, wenn verfügbar, sind in Abschnitt 8.1 aufgeführt. [1] Ausnahme: ionische Mischung. Siehe Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang V, Absatz 3 und 4. Dieses Salz ist potentiell vorhanden, basierend auf der Berechnung und zur Einstufung und Kennzeichnung inbegriffen.
  4. Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoff(e) Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Ethanol 5800 Methode nicht angegeben Propan-2-ol 4200 Methode nicht angegeben 20 Dampfdichte: nicht ermittelt Relative Dichte: 0,89 g/cm³ (20 °C) Löslichkeit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar Stoffdaten, Löslichkeit in Wasse

Was ist Propan. Wissenswertes, Stoffdate

um Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, Farblos Geruch: Produktspezifisch Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Ethanol 78.4 Keine Methode angegeben Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer. Stoffdaten neuer Kältemittel werden bearbeitet und in die Bibliothek aufge-nommen. Die Bezeichnung ASEREP (Propan), R600 (n-Butan), R600a (Isobutan), R1150 (Ethen, Ethylen), R1270 (Propen, Propylen) 3. H-FCKW, FCKW6: R11, R12, R13, R13B1, R22, R113, R114, R123, R502, R503 4. Verschiedene: R717 (Ammoniak), R718 (Wasser, Druckbereich < 2bar) R723 (Azeotrop 40% Dimethylether + 60%. Propan: g: C 3 H 8-104: Formaldehyd: g: HCHO-116: Acetaldehyd: g: CH 3 CHO-166: Propionaldehyd: g: C 2 H 5 CHO-197: Methanol: l: CH 3 OH-239: Methanol: g: CH 3 OH-201: Ethanol (Ethylalkohol) l: C 2 H 5 OH-278: Ethanol (Ethylalkohol) g: C 2 H 5 OH-235: n-Propanol (n-Propylalkohol) l: C 3 H 7 OH-305: n-Propanol (n-Propylalkohol) g: C3H7OH-258.

Propan (R290) und andere Kohlenwasserstoffe sind in gewerblichen Kühlanlagen gut eingeführt und ähnliche Entwicklungen laufen bereits im Bereich Klimaanlagen. Ein wichtiger Zukunftsmarkt sind die USA. Der Einfluss durch Weltmarken wie etwa McDonalds ist noch nicht abzusehen. Wenn HC-Systeme sich hier etablieren, entsteht ein großer Bedarf an den notwendigen Komponenten. 7. Brennbare. Die Verbrennungstemperatur hängt demnach nicht nur von den Stoffdaten des Brennstoffes und des Abgases sondern auch von der Konstruktion des Brenners und des Feuerraumes ab. Die Verbrennungstemperatur wird von der Flammengröße (Brennerleistung) stark beeinflusst: Bei sonst gleichen Bedingungen vermindert sich die Verbrennungstemperatur mit abnehmender Brennerleistung

Propan-2-ol 2 13 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Propan-2-ol 4200 Keine Methode angegeben 20 C12-14 Alkohole, ethoxiliert (7EO) Keine Daten verfügbar Alkylalkoholalkoxylat < 10 Keine Methode angegeben 20 Löslicheit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar Stoffdaten, Löslichkeit in Wasser Inhaltsstoffe Wert (g/l) Methode Temperatur (°C. Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, Blau Geruch: Schwach parfümiert Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-one Keine Daten verfügbar Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Methode.

Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, Blau Geruch: Produktspezifisch Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwert (% vol. Stoffdaten: Stoff: Schmelz-temperatur (°C) Siede-temperatur (°C) Dichte, 25 °C (g/cm3) Gewinnung: Propan-1-ol-126: 97,2: 0,799: u. a. durch katalytische Oxidation von Propan : Propan-2-ol (Isopropanol)-88: 82,3: 0,781: katalytische Addition von Wasser an Propen: Die physiologische Wirkung beider Alkohole ist ähnlich der von Ethanol mit Betäubung und Atemlähmung bei hohen Konzentrationen. Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, Farblos Geruch: Produktspezifisch Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Ethanol 78.4 Keine Methode angegeben Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 2-Methylpropan-2-ol Keine Daten verfügbar Methode / Bemerkung pH: ≈ 7 (Pur) Schmelzpunkt. Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Glycerol 290 Keine Methode angegeben 1013 Entzündbarkeit (flüssig): Entzündlich. ( UN Handbuch der Tests und Kriterien, Abschnitt 32, L.2 ) Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwert (% vol) Propan-2-ol 2 1

Stoffdaten; Untersuchungsverfahren; Weitere Informationen und Daten zu den Stoffen erhalten Sie in der Datenbank STARS.. um Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, Farblos Geruch: Produktspezifisch Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 ( UN Handbuch der Tests und Kriterien, Abschnitt 32, L.2 ) Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden. Diethylether 34,5 384 Propan 42;1 426 Ethan 88;6 489 Propanaol-1 97,2 750 Ethanol 78,3 840 Quecksilber 356,6 285 Ethylen 104 483 Sauerstoff 183 213 Helium 269 20,6 Schwefeldioxid 10 389 Heptan 98,4 318 Schwefelkohlenstoff 46,3 352 Kohlendioxid 78;5 574 Schwefelwasserstoff 60;4 548 Kohlenmonoxid 192 216 Stickstoff 195;8 201 Krypton 153 108 Stickstoffmonoxid 88;5 376 Methan 162 510.

um Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, klar Geruch: Produktspezifisch Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Ethanol 78.4 Keine Methode angegeben Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 ( UN Handbuch der Tests und Kriterien, Abschnitt 32, L.2 ) Stoffdaten, Entzündlichkeit oder. Propan-2-on 2-Propanon. Acetone Propan-2-one 2-Propanone. Molmasse AGW Dichte Schmelzpunkt Siedepunkt Wasserlöslichkeit Brechungsindex (20°C) Explosionsgrenzen Flammpunkt Zündpunkt. 58,079 g/mol 500 ml/m 3 (MAK) 0,7902 g/cm 3 −94,9 °C +56,08 °C vollständig mischbar 1,3588 2,5 bis 12,8 Vol.-% (Luft) −20 °C +465 °C Klare, farblose Flüssigkeit . Gefahrenklassen + Kategorie. Stoffdaten. CAS-Nummer: 7782-44-7: UN/NA/DOT/IMO-Nummer: Keine Angabe: Flammpunkt: Keine Angabe Siedepunkt: Keine Angabe: Lagerklasse: 2A. Quellen: GESTIS-Stoffdatenbank: Lagerklasse, Aggregatzustand, Brennbarkeit (26.03.2017) TOXNET (HSDB): UN/NA/DOT/IMO-Nummer, Flammpunkt, Siedepunkt ; Hinzufügen zu meinen Gefahrstoffdaten. Zusammenlagerungstabelle. In dieser Tabelle ist die Lagerklasse 2A. Stoffdaten: Stoff: Schmelz-temperatur (°C) Siede-temperatur (°C) Dichte, 25 °C (g/cm3) Gewinnung: Propan-1-ol-126: 97,2: 0,799: u. a. durch katalytische Oxidation von Propan: Propan-2-ol (Isopropanol)-88: 82,3 : 0,781: katalytische Addition von Wasser an Propen: Die physiologische Wirkung beider Alkohole ist ähnlich der von Ethanol mit Betäubung und Atemlähmung bei hohen Konzentrationen.

Grundlagen des Explosionsschutz Explosionen sind starke Verbrennungsreaktionen, die sich in einem Gemisch aus Brennstoff (z.B. brennbare Gase, Dämpfe, Nebel oder Stäube) und oxidierendem Stof Finden Sie alle wichtigen Stoffdaten zu Ethanol im Bereich Dichte, Wärmekapazität, Wärmeleitfähigkeit, Viskosität etc.- Jetzt mehr erfahren Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) Propan-1-ol 97 Keine Methode angegeben 1013 Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwert (% vol) Propan-1-ol 2.1 13.5 Propan-2-ol 2 13. chend hochgenaue Stoffdaten unentbehrlich. Die leichten Kohlenwasserstoffe der Alkanreihe, Propan, n-Butan und Isobutan spielen so-wohl in technischen als auch in wissenschaftlichen Anwendungen eine wesentliche Rolle. Von energietechnischer Bedeutung sind die leichten Alkane insbesondere als Hauptbestand Um diese Frage zu beantworten muss die Hydroxy-Gruppe der Alkanole genau unter die Lupe genommen werden: Dadurch dass das Sauerstoffatom eine Elektronegativität von 3,5 und das Wasserstoffatom eine von 2,1 hat, ist die Elektronegativitätsdifferenz vergleichsweise sehr hoch (ΔEN=1,4). Somit zieht das Sauerstoffatom aufgrund seiner hohen Elektronegativität das bindende Elektronenpaar zu sich.

2-Propanol (veraltet Isopropanol) ist eine farblose, alkoholisch riechende Flüssigkeit, die sich mit Wasser, Alkoholen, einfachen Kohlenwasserstoffen, Ethern und sauerstoffhaltigen Lösungsmitteln gut mischt. Iso-propanol ist leicht entzündbar und verbrennt mit dem Sauerstoff der Luft mit rußender Flamme. Die Dämpfe sind schwerer als Luft und können mit ihr explosive Gemische bilden. Stoffdaten, wo relevant und verfügbar, sind unten angefügt. Akute Toxizität Akute orale Toxizität Inhaltsstoff(e) Endpunkt Wert (mg/kg) Spezies Methode Expositions- zeit (h) Propan-2-ol LD 50 3570 Ratte Keine Methode angegeben Fettalkohol, C12-14, ethoxyliert, Sulfate, Natriumsalz Akute dermale Toxizitä Ich habe einen adapter womit ich meine gasflaschen an der tankstele füllen kann. wie heizt es sich damit. bei 60 zu 40. merkt man einen unterschied. kochen mö Propan-2-ol 2 13 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) Propan-2-ol 4200 Keine Methode angegeben 20 Alkylalkoholethoxylat VernachlässigbarKeine Methode angegeben 20-25 Terpinöl Keine Daten verfügbar Sulfonsäuren, C14-17-sec-Alkan-, Natriumsalze 3000 Keine Methode angegeben 25 Löslicheit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar Stoffdaten. Kontakt. KCE-ThermoFluidProperties UG & Co. KG. Prof. Dr. Hans-Joachim Kretzschmar Wallotstr. 3 01307 Dresden Germany. Tel.: +49-351-27597860 Tel. mobil: +49-172-791460

Propan und Butan: physikalisch-technische Eigenschafte

Propan C 3 H 8 0,53 Vol-% Butan C 4 H 10 0,14 Vol-% Pentan und höhere Kohlenwasserstoffe C 5 H 12 + 0,04 Vol-% Stickstoff N 2 0,90 Vol-% CO 2 1,79 Vol-% Durchschnittsanalyse Mittlere Kennwerte des Erdgases L entspricht LL nach DIN EN 437 Kennwerte Brennwert (H S,n) 10,33 kWh/m³ 3 37,20 MJ/m Heizwert (H I,n) 9,33 kWh/m³ 3 33,58 MJ/m Dichte (p n) 0,824 kg/m³ relative Dichte (d) 0. Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden: Inhaltsstoffe Unterer Grenzwert (% vol) Oberer Grenzwert (% vol) 2-(2-Ethoxyethoxy)ethanol 1.2 11.6 (2-Methoxymethylethoxy)propanol 1.1 14 Stoffdaten, Dampfdruck Inhaltsstoffe Wert (Pa) Methode Temperatur (°C) 2-(2-Ethoxyethoxy)ethanol 20 Keine Methode 20 Methode / Bemerkun Propan 1,7 - 10,9 450 1,55 -104 T 1 IIA 9,4 Otto-Kraftstoff* 0,6 - 8 220 - 260 3,2 (Dampfphase) < -20 T 3 IIA 8,5 * Die sicherheitstechnischen Kennwerte sind von der genauen Zusammensetzung anhängig Beuth HT Berlin, Labor Thermische VT, Rektifikation II, April 2014 Seite 1 Rektifikation Trennung eines Ethanol-Wasser-Gemisches in einer kontinuierlich betriebenen Rektifikationskolonn

Stoffdatenbank STARS 4

Stoffdaten handelt. Aggregatzustand: Flüssigkeit Farbe: Klar, Grün Geruch: Schwach parfümiert Geruchsschwelle: Nicht zutreffend Stoffdaten, Siedepunkt Inhaltsstoffe Wert (°C) Methode Atmosphärischer Druck (hPa) 2-Butoxyethanol 168-172 Keine Methode angegeben 1013 Propan-2-ol 82 Keine Methode angegeben 1013 Alkylalkoholethoxylat > 232.2 Keine Methode angegeben Stoffdaten, Entzündlichkeit. Man findet kleine Alkane wie Methan, Ethan, Propan und Butan in Erdgas, gr¨oßere eher in Erd¨ol sowie in Steinkohlenteer. Tabelle 1: Die ersten Glieder der homologen Reihe der Alkane Name Summen-formel Strukturformel Methan CH 4 Ethan C 2H 6 Propan C 3H 8 n-Butan, Isobutan C 4H 10 n-Pentan, Isopentan C 5H 12 2 Verwendung der Alkane Die kleinen, gasf¨ormigen Alkane von Methan bis zu den. Propan-2-ol 200-661-767-63-001-2119457558-25Flam. Liq. 2 (H225) STOT SE 3 (H336) Eye Irrit. 2 (H319) 3-10 Arbeitsplatzgrenzwerte, wenn verfügbar, sind in Abschnitt 8.1 aufgeführt. Der Wortlaut der angeführten Gefahrenhinweise ist dem Kapitel 16 zu entnehmen. ABSCHNITT 4: Erste-Hilfe-Massnahmen 4.1 Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen Inhalation: Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen. Thermophysical Properties of Fluid Systems. Accurate thermophysical properties are available for several fluids. These data include the following

Auf Grund seiner thermodynamischen Stoffdaten und den guten Wärmeübertragungs-Eigenschaften ermöglicht R410A recht kostengünstige und effiziente Systemlösungen. Das Kältemittel selbst und die vorzugsweise damit betriebenen Erzeugnisse und Einrichtungen unterliegen keinen direkten Verwendungsbeschränkungen. Allerdings hängen auch hier die längerfristigen Einsatzmöglichkeiten von den. Propan-2-ol 200-661-767-63-001-2119457558-25Flam. Liq. 2 (H225) STOT SE 3 (H336) Eye Irrit. 2 (H319) 3-10 * Polymer Arbeitsplatzgrenzwerte, wenn verfügbar, sind in Abschnitt 8.1 aufgeführt. [1] Ausnahme: ionische Mischung. Siehe Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang V, Absatz 3 und 4. Dieses Salz ist potentiell vorhanden, basierend auf der Berechnung und zur Einstufung und Kennzeichnung. Propan-2-ol 2-Propanol: Isopropyl alcohol Propan-2-ol 2-Propanol . Bemerkung für Schulen: Isopropylalkohol ist wie Ethylalkohol eine leicht entzündbare Flüssigkeit. Es gelten daher die gleichen Sicherheitsregeln. Der Stoff kann Augenschädigungen verursachen. Das Arbeiten mit einer Schutzbrille ist vorgeschrieben. Eigenschaften . Isopropylalkohol reizt die Haut, die Augen, die Atemwege und. Aceton (unüblich Azeton) ist der Trivialname für die organisch-chemische Verbindung Propanon bzw. Dimethylketon.Aceton ist eine farblose Flüssigkeit und findet Verwendung als polares, aprotisches Lösungsmittel und als Ausgangsstoff für viele Synthesen der organischen Chemie. Es ist mit seinem Strukturmerkmal der Carbonylgruppe (>C=O), die zwei Methylgruppen trägt, das einfachste Keton

Propan-2-ol 200-661-767-63-001-2119457558-25Flam. Liq. 2 (H225) STOT SE 3 (H336) Eye Irrit. 2 (H319) F;R11 Xi;R36 R67 20-30 Alkylalkoholalkoxylat Polymer*111905-53-4 [4] Skin Irrit. 2 (H315) Eye Irrit. 2 (H319) Aquatic Chronic 3 (H412) Xi;R36/38 20-30 Ethan-1,2-diol 203-473-3107-21-101-2119456816-28Acute Tox. 4 (H302) STOT RE 2 (H373) Xn;R22 3-10 * Polymer Der Wortlaut der angeführten. (2-Methoxymethylethoxy)propanol 252-104-234590-94-801-2119450011-60Nicht eingestuft 3-10 Alkylpolyglucosid 500-220-168515-73-101-2119488530-36Eye Dam. 1 (H318) 1-3 * Polymer Arbeitsplatzgrenzwerte, wenn verfügbar, sind in Abschnitt 8.1 aufgeführt. [1] Ausnahme: ionische Mischung. Siehe Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang V, Absatz 3 und 4. Dieses Salz ist potentiell vorhanden, basierend. Methanol . Methanol ist der einfachste Vertreter der Alkanole (Alkohole). Er ist auch unter dem Namen Methylalkohol bekannt. Altertümliche Bezeichnungen für Methanol sind Carbinol und Holzgeist Druckdatum 04.09.2014, Überarbeitet am 04.09.2014 Version 02. Ersetzt Version: 01 Seite 1 / 9 AVIA MINERALÖL AG Sicherheitsdatenblatt 1907/2006/EG - REACH (DE

Gefahrstoffe: GESTIS-Stoffdatenban

GESTIS-Stoffdatenban

  • Bauland Preisentwicklung.
  • Monte Capanne Seilbahn Hund.
  • Endgespeiste Lambda/2 Drahtantenne.
  • Erst Abfuhr dann meldet er sich wieder.
  • Allerleirauh ARD.
  • Im Lotto gewinnen Tricks.
  • XnView alternative Mac.
  • LIVARNO LUX LED Schrankleuchte.
  • Hasta la victoria siempre Deutsch.
  • Büro Englisch.
  • Universal Studios Hollywood Öffnungszeiten.
  • Grab der Romanows.
  • Arbeitsvertrag mfa baden württemberg.
  • Rdp Bitte warten.
  • Geburtstagsspiel Familie.
  • Kartoffeln und Quark in der Schwangerschaft.
  • Beamtenpension.
  • Lagana meets music.
  • HDMI Kabel 144hz.
  • I2C für Dummies.
  • Camping Jahresplatz NRW.
  • Hafenstadt in Süditalien 7 Buchstaben.
  • Rigipsdosen.
  • Hautarzt Barßel Öffnungszeiten.
  • Blütenstand Kolben Beispiel.
  • GWG Mietwohnungen Willich Anrath.
  • Unfallstatistik Bayern 2020.
  • Spießig Niederländisch.
  • Asambeauty QVC.
  • Paradies Bettdecken Test.
  • Hochschrank Bad Eiche.
  • Footloose warehouse scene.
  • Sven Marquardt Stageless.
  • Wie gut kenne ich One Direction.
  • Xing Kündigungsfrist verpasst.
  • Schicksal oder Liebe Netflix.
  • Radio Caroline Flashback.
  • Luftröhrenast.
  • My Indigo Linz Speisekarte.
  • Öffnungszeiten Katzentempel Leipzig.
  • Heintje Geschwister.